Scanvest auf der SicherheitsExpo 2020 in München

Wir wagen uns raus zu Ihnen…

In Corona-Zeiten ist es schwierig, in persönlichen Kontakt zu treten – um so mehr freuen wir uns, dass die SicherheitsExpo in München vom 21.-22.10.2020 die Gelegenheit dazu bietet!

Treffen Sie uns – natürlich unter angemessenen Hygienebedingungen – auf unserem Stand K04 in Halle 2. Gemeinsam mit unserem Partner, der Christian Häberlein GmbH, informieren wir über Neuigkeiten im Bereich der Sicherheitskommunikation.

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!

Gern stellen wir Ihnen dafür ein kostenfreies Eintrittsticket zur Verfügung. Melden Sie sich diesbezüglich unter der 0511 90286 19 oder per Mail an kathrin.nettelmann(at)scanvest.de.

Notrufkommunikation im Aufzug…

…bis Ende 2020 müssen Bestandsanlagen ertüchtigt sein!

“Aufzugbetreiber müssen bis zum Jahresende sicherstellen, dass jeder Notruf aus der Kabine unmittelbar über ein Zwei-Wege-Kommunikationssystem beantwortet wird. Recherchen von TÜV Süd zeigen, dass derzeit etwa 30% aller Anlagen in Deutschland diese Anforderung noch nicht erfüllen.” – so führt ‘Der Facility Manager’ in seiner Mai-Ausgabe in einen Artikel zur Sicherheit von Aufzügen ein.

Wie sind Aufzüge in Ihrer Liegenschaft oder in denen Ihrer Kunden aufgestellt?

Sofern in der Übergangszeit seit 2015 noch nicht geschehen, müssen Bestandsanlagen bis Ende 2020 so nachgerüstet werden, dass ein Notruf aus dem Aufzug jederzeit unmittelbar beantwortet werden kann.

Scanvest bietet verschiedene Lösungen, diese Anforderungen zu erfüllen – egal ob Notrufe vor Ort z.B. am Empfang oder zentral in einer Leitstelle beantwortet werden sollen.

Wenn Sie nähere Informationen benötigen, welche Aufzugsanlagen genau betroffen sind und welche Anforderungen die Betriebssicherheitsverordnung stellt, können Sie hier auf der Seite des TÜV-Süd nachlesen.

Gern stehen wir für individuelle Beratungen mit unserer Technik und unserem Knowhow zu Ihrer Verfügung. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf! Kontakt

Scanvest auf der Light & Building 2020

ACHTUNG! Verschoben: Die Light + Building findet jetzt im Herbst statt

Klar verständlich und sicher verfügbar – moderne Notruf- und Gebäudekommunikation setzt auf IP-Intercom.
Vorteile, Anwendungsmöglichkeiten und Endgeräte zeigen wir Ihnen in diesem Jahr auf der Light & Building:

Messe Frankfurt | 27.09. – 02.10.2020 | Halle 9.1, Stand C63/65

Als Mitentwickler der NGRS-Norm DIN VDE V 0827 gehen wir dabei speziell auf Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS) ein.

Zudem zeigen wir Lösungen aus den Bereichen Aufzugnotruf, Transport und Infrastruktur sowie Industrie.

Gemeinsam mit unserem Standpartner Adatis wird auch der Bereich Türkommunikation abgebildet. So können Sie ein vollständiges Gebäude-Szenario erleben, dessen Basis eine sichere, effiziente und verständliche Kommunikation ist.

Abgerundet wird der Messeauftritt durch die neue CCoIP Plattform ICX aus dem Hause Vingtor-Stentofon. Als intelligentes Kommunikationsgateway ICX500 oder softwarebasierte Variante ICX Core beschreitet sie neue Wege für sicherheitskritische Kommunikation und sicherheitsrelevante Services.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – vereinbaren Sie gleich einen Termin für die Messe:
Telefon: +49 511 90286-19 | Email: Kathrin.Nettelmann(at)scanvest.de

 

Lösungen für die Healthcare-Branche

In diesen Einrichtungen ist klare, effektive Kommunikation essenziel!

Ob Krankenhaus, Labor oder Altenheim – in diesen Einrichtungen ist klare Kommunikation gefragt.
Nur so können sie Patienten und Bewohnern den besten Service bieten und Mitarbeitern ein effizientes Arbeiten ermöglichen.

Verwalten Sie mehrere Kommunikationssysteme innerhalb einer Einrichtung, sorgen Sie für beste Audio-Qualität in der Kommunikation – auch in lauten Umgebungen –, und steigern Sie die betriebliche Effizienz mit einer intelligenten und integrierten Audio-Plattform.

Erfahren Sie mehr in unserer neuen Lösungsbeschreibung mit Anwendungsbeispielen.

Security 2018: Sprechen wir “Sicherheit”!

Scanvest läd ein aufs rote Sofa

„Wir stellen immer wieder fest, wie wichtig der konstruktive Austausch und das genaue Ausloten von Bedürfnissen für gelungene Projekte sind. Deshalb wollen wir unseren Kunden und Partnern die Gelegenheit bieten, ganz intensiv mit uns ins Gespräch zu gehen“, erklärt Christian Müller, Vertriebsleiter und Geschäftsführer Scanvest, das diesjährige Messekonzept. Es gehe um die Fragen:

  • Welche (Kommunikations-) Anforderungen haben Sie?
  • Was treibt Sie projektbezogen um?
  • Welche Produkte und Features sind für Sie von Interesse?

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns zum konstruktiven Austausch über Ihre Anforderungen an moderne IP-Sicherheitskommunikation! Kontakt: kathrin.nettelmann(at)scanvest.de | Tel. 0511 90286 19.

Sie finden uns in Halle 7, Stand 7F20

Wir freuen uns auf Sie!