News

Zoom-Messenachlese Security 2022

Am 20. September hat die Security 2022 in Essen ihre Türen geöffnet. Nach vier Jahren Security-Pause freuen wir uns sehr, unsere Kunden und Partner wieder auf Europas größter Sicherheitsmesse zu begrüssen. Es gibt bei uns viel zu entdecken:

  • Wir stellen das neue SAA-/ELA-System von Zenitel vor. Die flexible EN-54-konforme Lösung bringt sowohl die sicherheitsrelevanten Features einer SAA als auch die informations- und audio-bezogenen Features einer ELA unter einen Hut.
  • Stichwort „Unified Critical Communications“: Welche Vorteile ergeben sich aus dem Zusammenspiel des neuen SAA-Systems mit unseren leistungsstarken IP-Lautsprechern und unseren bewährten Intercom-Lösungen?
  • ASL-Produkte als Basis: Der britische Hersteller ist seit 2021 ein Tochterunternehmen von Zenitel und liefert das projekterprobte Endgeräte-Portfolio.
  • Neuheiten bei unseren beiden „Steckenpferden“ Schulnotruf und Aufzugsnotruf

Sie haben nicht die Gelegenheit, uns auf der Security zu besuchen?

Uns ist jedoch schon im Vorfeld aufgefallen, dass sich in Zeiten von Corona, Energiekrise und zunehmender Digitalisierung immer weniger Besucher „in echt“ auf den Weg machen. Deshalb bieten wir Ihnen eine weitere Möglichkeit an, sich zu den oben genannen Themen zu informieren:

Wir laden Sie herzlich zu unserer Zoom-Messenachlese ein!

Am 30. September 2022 um 10 Uhr
veranstalten wir eine 60-minütige Zoom-Konferenz, die ganz im Zeichen der Messeneuheiten steht.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Schicken Sie uns eine Email mit Ihren Kontaktdaten (Name, Firma, Emailadresse):

Anmeldung per Mail

Sie erhalten von uns in den kommenden Tagen eine Anmeldebestätigung sowie den Link zur Zoom-Messenachlese. Leiten Sie den Link zu diesem Beitrag auch gern an andere Interessierte weiter – wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Security 2022 – Top-Thema: Unified Crititcal Communications

Security Top-Thema von Scanvest: Unified Critical Communications

„Was können wir noch tun, um unseren Kunden eine integrierte, hochverfügbare und verständliche Sicherheitskommunikation zu bieten?“ Die Antwort lag für Zenitel und Scanvest in der Erweiterung des Portfolios um SAA/ELA: das flexible System bringt sowohl die sicherheitsrelevanten Features einer SAA als auch die informations- und audio-orientierten Features einer ELA unter einen Hut.

Zusammen mit den neuen IP-Lautsprechern und den bewährten Intercom-Lösungen bieten die beiden Kommunikationsspezialisten jetzt sicherheitsrelevante „Unified Critical Communications“ an. Auf der Security vom 20.-23. September 2022 können Besucher das neue System live erleben.

Holen Sie sich Ihr kostenfreies Eintrittsticket! Wir stellen Ihnen gern ein Ticket zur Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten. Gern nehmen wir in dieser Mail auch Ihren Terminwunsch auf: Email zum Eintrittsticket

Messedaten:
Security vom 20.-23. September 2022
Messe Essen
Halle 7, Stand A27

Neues SAA-/ELA-System – flexibel, skalierbar, einfach integrierbar

Bei dem neuen System handelt es sich um eine skalierbare Lösung, die dank ihres modularen Aufbaus unterschiedliche Anforderungen bedienen kann:

  • Sprachalarmanlage nach EN54-16 und DIN 0833-4 (SAA): Alarmierung in Notfallsituationen, z.B. Evakuierung – normgerechtes System mit höchster Verfügbarkeit, bester Sprachverständlichkeit und Redundanzkonzepten
  • Beschallungsanlage (ELA): Informationsmeldungen und Multimedia-Einspielungen/ Hintergrundmusik – bedarfsgerechtes System mit geringen Platzanforderungen, einfacher Installation und Top-Audio-Qualität

So lassen sich zentralisierte, kleine bis mittelgroße Anlagen sowie große, dezentrale Systeme realisieren. Dabei ist die SAA-/ELA-Lösung ein echter Teamplayer: Sie lässt sich neben der Zenitel-eigenen ICX-AlphaCom-Plattform mit allen gängigen Sicherheitssystemen integrieren.

Bleibt noch die Frage: Wer macht’s? Scanvest ist nach DIN 14675-2 zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der Norm in den Bereichen Planung, Projektierung, Montage und Installation, Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung von Sprachalarmanlagen.

Bewährte SAA-Produkte nach EN-54-16 vom britischen Hersteller ASL

Entwickler und Hersteller der Systemkomponenten ist die britische Firma ASL (Application Solutions (Safety and Security) Limited) – seit August 2021 ein Tochterunternehmen von Zenitel. ASL Produkte wie der Audio-Router VIPEDIA und der integrierte Leistungsverstärker INTEGRA kommen bereits erfolgreich in über 800 Installationen in Deutschland zum Einsatz. Der Zusammenschluss beider Unternehmen war für Zenitel ein wichtiger Schritt auf ihrem Weg zum „Unified Critical Communications Expert“. Scanvest begrüßt die Portfolio-Erweiterung – auch für den Langenhagener Intercom-Spezialisten eröffnen sich so neue Möglichkeiten, ganzheitliche Kommunikationslösungen anzubieten.     

Weitere Security Themen: Schul-Notruf-Sprechanlage (NGS) und Aufzugsnotruf

Keine Security ohne die beiden „Steckenpferde“ von Scanvest:

  • Schul-Notruf-Sprechanlage nach DIN VDE V 0827: Von der zielgerichteten Unterstützung der Alltagskommunikation bis zur schnellen und effizienten Behandlung von Notsituationen – das NGS-System von Scanvest deckt alle kommunikativen Anforderungen des Schulbetriebs ab. Security Besucher können sich ausführlich zum System beraten lassen, die wichtigsten Endgeräte kennenlernen und die Überleitung der DIN VDE V 0827 in die DIN EN IEC 62820-2 besprechen.
  • Aufzugsnotruf nach EN-81: Ob Personen-, Lasten- oder Bauaufzüge – das Scanvest System übernimmt die normgerechte Notrufkommunikation aus allen Bereichen des Aufzugs (Fahrkorb, Fahrkorbdach und Maschinenraum). Mit auf der Security: die optimierte LiftAll Funktionseinheit, die besonders einfach und flexibel zu handeln ist. 

Weiterhin zeigt Scanvest eine Reihe von Zenitel Endgeräten und eigenen Produkten, die in 2020/21 entwickelt wurden: die neue IP-Lautsprecher-Serie, die Turbine Video-Sprechstelle, die Turbine Mini-Videosprechstelle und die ScanModul Türsprechstellen-Serie. Alles in allem eine hervorragende Gelegenheit, um sich in Sachen Portfolio auf den aktuellen Stand zu bringen.

Pressemitteilung Scanvest Security 2022 (PDF)
Bild ASL Produkte in Druckqualität (JPG in CMYK)

Webinar „Inklusion an Schulen“ – 26. August 2022

Webinar Inklusion an Schulen am 26.8.2022
In Kürze führen wir unsere erfolgreiche Webinarreihe weiter. Seien Sie gern dabei, wenn wir zum Thema „Inklusion an Schulen – wie Intercom Systeme kommunikativ unterstützen“ informieren.

Im Rahmen unseres kostenfreien Webinars beleuchten wir speziell die Felder Aufzugsnotruf, barrierefreies WC und Türkommunikation mit den entsprechenden Normen. Zudem zeigen wir, welche Merkmale unsere Schulnotruf-Sprechanlage zu einem barrierefreien Kommunikationsmedium machen

Kostenfreies Webinar Inklusion – Details in der Übersicht

Webinarinhalte:

  • Barrierefreier Aufzugsnotruf nach EN-81 und BetrSichV
  • Barrierefreies WC nach DIN VDE 0834
  • Barrierefreie Türkommunikation
  • Schul-Notruf-Sprechanlage – Inklusionstool mit Alltagsnutzen
  • Anbindung hilfeleistender Stellen
  • Fragerunde

Wann, wie, wo?
Das kostenfreie Webinar Inklusion findet am Freitag, den 26. August 2022 um 11 Uhr per Zoom-Konferenz statt. Dauer: ca. 60 Minuten inklusive Fragerunde.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Schicken Sie uns eine Email mit Ihren Kontaktdaten (Name, Firma, Emailadresse): Anmeldung per Mail

Sie erhalten von uns in den kommenden Tagen eine Anmeldebestätigung sowie den Link zum Webinar-Raum. Wenn Sie sich vorab zu den Webinar-Themen informieren möchten, schauen Sie gern auf unsere Infoseiten zu den Themen Inklusion an Schulen, Aufzugsnotruf oder Türkommunikation.

Webinar „Schul-Notruf-Sprechanlage in der Praxis“ – 15. Juli 2022

Nachdem unser Webinar „Schul-Notruf-Sprechanlage in der Praxis“ letztes Jahr reges Interesse geweckt hat, bieten wir Ihnen jetzt einen neuen Termin an. Wir laden Sie herzlich zur kostenfreien Teilnahme ein, wenn wir Begriffen wie NGRS, NGS und DIN VDE V 0827 Leben einhauchen und ihre Umsetzung in der Praxis darstellen. Dabei bringen wir unsere Erfahrungen aus über 200 Schulen ein, die bereits mit unserem System ausgestattet wurden.

Sollten Sie das Webinar letztes Jahr schon besucht haben, lohnt sich eine erneute Teilnahme. Wir stellen neue Produkte vor und zeigen Ihnen ein cleveres Software-Tool, das die Funktion einer technischen Serviceleitstelle übernimmt.

Wir freuen uns, unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Ihnen eine Schulnotruf-Lösung vorzustellen, die ganz praktisch überzeugt.

Kostenfreies Webinar Schul-Notruf-Sprechanlage – Details in der Übersicht

Webinar-Inhalte:

  • Gesetze, Normen & Co. – speziell DIN VDE V 0827
  • Vorstellung Schul-Notruf-Sprechanlage (NGS) von Scanvest
  • Applikation & Endgeräte
  • Anbindung hilfeleistender Stellen
  • Serverlösung (Hardware- und virtuelle Variante)
  • Software-Tool als TSL
  • Fragerunde

Wann, wie, wo?
Das kostenfreie Webinar findet am 15. Juli 2022 um 11 Uhr per Zoom-Konferenz statt.
Dauer: ca. 60 Minuten inklusive Fragerunde.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Schicken Sie uns eine Email mit Ihren Kontaktdaten (Name, Firma, Emailadresse):
Anmeldung per Mail

Sie erhalten von uns in den kommenden Tagen eine Anmeldebestätigung sowie den Link zum Webinar-Raum.

Erste Infos zu unserer Schul-Notruf-Sprechanlage finden Sie auf unserer Lösungsseite.

Neuer Scanvest Produktkatalog 2022

Scanvest Produktkatalog zum Download oder als gedrucktes Exemplar

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Scanvest Produktkatalog 2022 vorzustellen. Hier steckt alles drin, was Sie aktuell über Scanvest wissen müssen: Infos zum Unternehmen, zu unseren branchenspezifischen Lösungen und zu unseren leistungsstarken Produkten.

Im Vergleich zur letzten Version haben wir das gute Stück grundlegend überarbeitet: Der neue Katalog enthält jetzt wesentlich mehr lösungsorientierte Darstellungen, Applikationsbeispiele und Hintergrundinformationen. Die Produktrange ist gewohnt übersichtlich geordnet und mit ihren Leistungsmerkmalen dargestellt. Das Zubehör, wie z.B. Rahmen, Netzteile, Kabel und Ersatzteile, finden Sie ab sofort in einer separaten Zubehörliste – perfekt für die Arbeit am Computer.

Digital oder gedruckt?!

Der Katalog ist gerade fertig geworden. Um Ihnen möglichst schnell Einblicke zu geben, stellen wir ihn zunächst digital zur Verfügung.

Katalog hier downloaden (PDF, ca. 20 MB)

Natürlich senden wir Ihnen auch gern ein gedrucktes Exemplar zu. Bitte schicken Sie uns dafür eine kurze Mail mit Ihrer Firmenadresse.

Email zum Anfordern der Druckversion

Wir gehen davon aus, dass der gedruckte Katalog in ca. 4 Wochen vorliegt und werden ihn dann schnellstmöglich zu Ihnen auf den Weg bringen.

Ihr Feedback zum Scanvest Produktkatalog ist herzlich willkommen!

Ein neuer Katalog bietet auch immer die Chance, wieder ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Lassen Sie uns gern wissen, was Sie über die 2022er Version denken, welche Produkte/Lösungen Sie besonders interessieren oder wo Sie sich noch mehr Informationen wünschen.

Feedback zum Katalog per Email

Zenitel inside!

Im neuen Scanvest Produktkatalog finden Sie natürlich auch das komplette Produktportfolio unseres Hersteller-Partners Zenitel. Es umfasst IP-Intercomsysteme, Videokommunikation, Telefonie und Beschallung und wurde bis 2020 unter dem Markennamen STENTOFON geführt. Zenitel Produkte und Lösungen stehen für hohe Verfügbarkeit, sind skalierbar, einfach zu warten und bestens auf die wachsenden Cyber Security Anforderungen eingestellt.

Der alte Scanvest Produktkatalog - viel benutzt und "abgeliebt"

Wir wünschen uns…

…dass der Neue von Ihnen genauso geliebt wird, wie dieses Exemplar! Wenn auch der neue Katalog auf dem einen oder anderen Schreibtisch irgendwann so aussieht, haben wir unser gemeinsames Ziel erreicht: Sie haben unser Angebot genutzt, um Ihre Projekte voran zu bringen. 🙂

Darüber sprechen wir natürlich auch gern mit Ihnen – vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Email Terminvereinbarung

Wir bringen IP-Kommunikation in Ihre bestehende Notrufeinrichtung

Die Notrufeinrichtung ist ein wichtiges Kommunikationsmedium im öffentlichen Raum

Im öffentlichen Raum ist an vielen Stellen eine Kommunikations- und Notrufeinrichtung notwendig: in Parkhäusern, an Bank- und Ticketautomaten, an Versammlungsplätzen, viel besuchten Knotenpunkten oder in abgelegenen Bereichen.

Da sich hier die Kommunikationseinheit den vorgegebenen Gehäuseausprägungen anpassen muss, haben wir verschiedene Hinterbausprechstellen und Sprechstellenkits im Portfolio. So lassen sich wichtige IP-Features wie zum Beispiel unsere hervorragende Audio-Qualität in bestehende Säulen, Automaten und Blenden integrieren.

Diese Leistungen können wir für Ihre Kommunikations- und Notrufeinrichtung erbringen:

  • Integration von IP-Features in bestehende Säulen, Automaten und Blenden
  • Verschiedene Sprechstellenkits und Hinterbausprechstellen zur Auswahl
  • Einfache Integration in bestehende Managementsysteme
  • Individuelle Anpassung von Funktionalitäten

Wir nutzen für die Ausstattung bestehender Infrastruktur hauptsächlich Sprechstellenkits aus dem Hause Zenitel. Unser Herstellerpartner hat Kits für unterschiedlichste Anforderungen im Portfolio – u.a. auch für die Integration mit Video. Alle Kits verbindet ihre hohe Leistungsfähigkeit, der starke Fokus auf die Audio-Qualität und die einfache Integrierbarkeit in bestehende Systeme.

Leistungsstarke IP-Features für Ihre Notrufeinrichtung

Audio-Features

  • 10 Watt Class D Verstärker
  • Full-Duplex Echounterdrückung für hochqualitatives Freisprechen
  • Active-Noise-Cancelling
  • Automatische Lautstärkeregelung
  • Audio-Codecs G.711 und G.722

Schnittstellen

  • RJ45 Ethernet 10/100 Mbps
  • Intelligente I/O zur Steuerung komplexer Rufszenarien und zum Einspielen von Mediadateien
  • Mikrofon- und Lautsprecheranschluss
  • Steuerausgang
  • Integration in bestehende Managementsysteme

Funktionen

  • Auslösen von Info- und Notrufen
  • Abspielen von Sprachaufnahmen
  • Schalten einer externen Lautsprecherlinie
  • Frei definierbare Rufziele bei Tastendruck
  • Auto-Answer
  • Leitungs- und Statusüberwachung der Taster
  • Intelligenter, zyklischer Selbsttest von Lautsprecher und Mikrofon

Protokolle

  • SIP RFC 3261, RFC3515, RFC 2976, RFC 2833, RFC 2976 (Zertifiziert zum Betrieb an Avaya Aura: Registrierung mit IP und FQDN am Session Manager über UDP, TCP und TLS; Audio Calls werden mit RTP und SRTP zu Avaya H.323, SIP und digitalen Endpunkten aufgebaut; Unterstützung derLeistungsmerkmale Cover Answer Group, Forwarded Calls, Cover Path, Media Encryption: Encrypted SRTP)
  • TCP/UDP/IP, RTP, HTTP, DNS, NTP, DHCP (client), TFTP, HTTPS
  • IEEE 802.1p
  • IEEE 802.1x
  • IEEE 802.1d
  • SNMP
  • DTMF: SIP Info und RFC 2833

Gut zu Wissen, dass sich Ihre Notrufeinrichtung in dieser Weise ertüchtigen lässt. Sprechen Sie uns an – wir setzen Ihre Anforderungen gern gemeinsam mit Ihnen um: Kontakt

Turbine Mini Video: Top-Audio- und Videoqualität in kleinstem Format

Turbine Mini Video: kleine Sprechstelle mit Top-Audio- und Videoqualität

Kleine Abmessungen, starke Leistung: Die neue Turbine Mini Video bringt die besten Eigenschaften der Zenitel Turbine Technologie in ein äußerst übersichtliches Format. Sie punktet mit der herausragenden Audioqualität und der außergewöhnlichen Video-Performance ihrer größeren Geschwister und ist dabei nur knapp 12 x 12 cm groß. So passt sich das kleine Kraftpaket unauffällig in jede Umgebung ein – drinnen und draußen.

Wie alle Zenitel Sprechstellen ist auch die TMIV+ ein echter Teamplayer – sie ist ONVIF konform und lässt sich nahtlos in andere Sicherheitssysteme wie z.B. Videomanagementlösungen integrieren.

Eine Zusammenfassung zur neuen TMIV+ finden Sie in unserem Produktblatt oder dem Datenblatt.

Leistungsmerkmale in der Übersicht

  • Leistungsstarke Audiotechnologie: hoher Schalldruck von bis zu 90 dB, integrierter 10W ClassD Verstärker, automatische Lautstärkeregelung, aktive Echo- und Hintergrundgeräuschunterdrückung
  • HD-Video mit einer Auflösung von bis zu 1080p
  • Weitwinkelobjektiv
  • ONVIF-konform
  • Unterstützt eine breite Palette von IP- und Netzwerkstandards
  • Thermoplast-Frontplatte vor Aluminium-Druckgussrahmen
  • Schutzart IP44 bei entsprechender Installation
  • Erfüllt DIN 18040 für barrierefreies Bauen
  • Kommunikation nach Zwei-Sinne-Prinzip mit beleuchtetem Taster, Anzeige von Rufen und Sprechverbindung

Turbine Mini Video ist äußerst flexibel im Einsatz

Die TMIV+ ist überall dort die richtige Wahl, wo eine platzsparende Intercom-Lösung mit hochauflösendem Video und bester Audioqualität benötigt wird. Sie kann als Türsprechstelle an Außentüren eingesetzt werden, die dem Wetter und lauten Umgebungsgeräuschen ausgesetzt sind. Auch als Remote-Zutrittskontrolle von Innenbereichen passt sie hervorragend, zum Beispiel um zutrittsgeschützte Bereiche in Krankenhäusern mit einem Kommunikationsdevice auszustatten. Dank ihrer geringen Abmessungen wirkt die Sprechstelle immer dezent und elegant – sie fügt sich problemlos in die vorhandene Infrastruktur ein.

Gut zu wissen für Planer: Die Turbine Mini Video erfüllt die DIN 18040 für die barrierefreie Planung, Ausführung und Ausstattung von öffentlich zugänglichen Gebäuden und deren Außenanlagen.

Weitere Modelle der Turbine Mini Serie

Turbine Mini Serie im Überblick: TMIS-1, TMIS-2, TMIS-4, TMIV+

Das neue Modell TMIV+ befindet sich in guter Gesellschaft – als Videosprechstelle komplettiert sie die Turbine Mini Reihe, die 3 weitere Endgeräte umfasst:

  • TMIS-1 mit 1 Ruftaster und symbolischer Rufanzeige
  • TMIS-2 als Edelstahlvariante mit 1 Ruftaster und LED-Anzeige
  • TMIS-4 mit 2 Ruftastern und symbolischer Rufanzeige

Weitere Infos zu allen Turbine Mini Sprechstellen finden Sie auf unserer Produktseite.

Infosäule im Flughafen – Case Study

Flughafen mit Infosäule von Multicomsystem

Sicherheit & Service – Infosäule mit Inklusionsfeatures

Sicherheit & Service sind im öffentlichen Bereich ein zentrales Thema – Inklusion muss in diesem Kontext von Behörden und Unternehmen immer mitgedacht werden.

Im Rahmen eines großen deutschen Flughafenprojekts haben die Partnerfirmen Multicomsystem OHG aus Hilden und Scanvest gemeinsam mit dem Flughafenbetreiber eine Infosäule entwickelt, die auf entsprechende Bedürfnisse abgestimmt ist: verschiedene Bedienhöhen, Ausstattung nach dem Zwei-Sinne-Prinzip und mit der Möglichkeit, z.B. Elemente in Brailleschrift für sehbehinderte Menschen und/oder Hearing-Loops für Nutzer von Hörgeräten einzubinden. Die Säule vereint alle notwendigen Komponenten der EU-Richtlinie 1107/2006. Sie wird an strategisch wichtigen Plätzen im Flughafen eingesetzt und fällt dank ihrer besonderen Farbgebung von Weitem ins Auge.

Die vollständige Case-Study von Multicomsystem können Sie hier herunterladen.

Multifunktionale Infosäule mit TKIS Sprechstellenkit von Scanvest

Multifunktionale Infosäule Multicomsystem

Im beschriebenen Flughafenprojekt kam ein TKIS VoIP-Intercom-Modul mit zwei Mikrofonen, zwei Ruftastern und einem Lautsprecher zum Einsatz. Wie alle unsere Sprechstellenkits bringt das TKIS Top-Audioqualität in die vorhandene Säule:

  • Integrierter Digitalverstärker mit 10 Watt Ausgangsleistung
  • aktive Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
  • Full-Duplex Echounterdrückung für hochqualitatives Freisprechen
  • Automatische Lautstärkeregelung

Weitere Eigenschaften, die im Rahmen der Säule bereits genutzt werden bzw. perspektivisch genutzt werden können:

  • Eingebautes Steuerrelais
  • Versorgung über PoE
  • Webserver und integrierte Firewall zur Systemkonfiguration
  • Komplette System- und Funktionsüberwachung
  • Alle aktuellen Netzwerksicherheitsstandards
  • ONVIF-kompatibel

Sprechstellenkits für erweiterte Anforderungen

Im Rahmen des Flughafenprojekts und der Infosäule bot das TKIS das ideale Kosten-Nutzen-Verhältnis. Für erweiterte Anforderungen haben wir noch andere Sprechstellenkits im Portfolio. Unsere SIP-Notruf-Funktionseinheit AIP39001 bietet zum Beispiel zusätzlich zahlreiche Schnittstellen zur Anbindung von z.B. Defibrillatorstationen oder Blitzleuchten. Weitere Features:

  • Top-Audioqualität mit 10W Class D Verstärker, Full-Duplex Echounterdrückung, Audiocodecs
  • Intelligente I/O zur Steuerung komplexer Rufszenarien und zum Einspielen von Mediadateien
  • Leitungs- und Statusüberwachung der Taster
  • Intelligenter, zyklischer Selbsttest von Lautsprecher und Mikrofon
  • Nahtlose Integration in bestehende Managementsysteme

Weitere Infos zu unseren Sprechstellenkits und Hinterbauvarianten finden Sie im Bereich Produkte/Sprechstellenkits oder im direkten Kontakt mit uns.

Neuer Schulungskatalog 2022 für technische und vertriebliche Schulungen

Scanvest Schulungen 2022

Heute stellen wir Ihnen unseren neuen Schulungskatalog vor. Umfangreicher und mit neuen Kategorien, spiegelt er unser Bestreben wider, Ihnen unsere Produkte und Lösungen auf verschiedenen Ebenen näher zu bringen.  

Je nach Bedarf, Wissensstand und persönlichem Nutzen können Sie sich in unserer Scanvest Akademie für technisch oder vertrieblich orientierte Schulungen entscheiden. So holen wir Sie und Ihre Mitarbeiter an genau dem richtigen Punkt ab und vermitteln Ihnen das nötige Know-how – entweder zum Installieren und Warten oder zum Verkaufen unserer Lösungen.

> Download Schulungskatalog (PDF)

Schulungen zu Zenitel Produkten und Eigenentwicklungen

Als Center of Excellence (CoE) von Zenitel zählen wir zu den engen Partnern des norwegischen Sicherheitsspezialisten und zeichnen uns als qualifizierte Know-how-Träger für dessen Produkte aus. Zudem entwickeln wir kontinuierlich eigene Lösungen, die sich an den Anforderungen des deutschen Marktes, normativen Vorgaben sowie den branchenspezifischen Bedürfnissen unserer Kunden orientieren.

Unser Wissen geben wir gern an Sie weiter: vom kurzweiligen Webinar bis zur mehrtägigen, technischen Präsenzschulung. Natürlich bieten wir Ihnen auch projektbezogene Fortbildungen an, die Sie mit Ihrem gesamten Team absolvieren können. Ob diese bei Ihnen vor Ort, online oder in unserem Schulungsraum in Langenhagen stattfinden, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen.

Unsere Schulungen 2022 in der Übersicht

  • IC-Edge Technikschulung
  • ICX-AlphaCom-IP Basis-Schulung
  • ICX-AlphaCom-IP – projektbezogen
  • Workshop ICX-AlphaCom Netzwerk
  • Workshop Kundenspezische Installation & Programmierung
  • Vertriebliche Basis-Schulung
  • Vertriebsschulung erweitert
  • Webinare on demand zu Scanvest, unseren Produkten und Lösungen

Effizienter Mix aus Video- und Präsenzschulung

Um Ihre Zeit effizient zu nutzen und das bestehende Wissen abwechslungsreich zu präsentieren, setzen sich unsere Schulungen aus Video-Inhalten und Präsenztagen zusammen. Letztere finden zu den angegebenen Terminen in unserem Schulungszentrum in Langenhagen statt.

Wir informieren Sie rechtzeitig vor den Schulungen darüber, welche coronabedingten Vorgaben bestehen. Derzeit gehen wir davon aus, dass alle unsere Schulungen unter 2G+ Bedingungen stattfinden. Wir stellen allen Teilnehmern pro Schulungstag einen Antigen-Schnelltest zur Verfügung und bitten auch geboosterte Teilnehmer, diesen Test durchzuführen.  

Ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen, können Sie individuelle Termine vereinbaren – gern auch bei Ihnen vor Ort.

Hier können Sie sich für Schulungen anmelden oder Fragen stellen

Im Schulungskatalog finden Sie ein Anmeldeformular. Dieses schicken Sie bitte ausgefüllt an:

Kathrin Nettelmann | Email | Fax: 0511-6137162

Rufen Sie gern an, wenn Sie Fragen haben: 0511-90286-19

Ein ganz besonderer Kunde mit W…

Weihnachtsmann als Kunde
Wussten Sie schon, dass wir den Weihnachtsmann als Kunden gewonnen haben?
Wir verraten Ihnen heute, wie wir das geschafft haben: mit einem offenen Ohr für seine besonderen Anforderungen und mit den passenden Lösungen. Welche wir für den bärtigen Geschenkebringer und sein Headquarter am Nordpol parat hatten, können Sie weiter unten nachlesen.

Auch für Sie und Ihre Anforderungen haben wir immer ein offenes Ohr. Sprechen Sie uns gern an – gemeinsam finden wir die passende Kommunikationslösung. In diesem Sinne freuen wir uns auf ein „gesprächiges“ 2022 mit Ihnen!

Vorher wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtfest und frohe Feiertage!

Ihre
Scanvest Deutschland GmbH

PS: Es mag zusätzlich geholfen haben, dass dem Weihnachtsmann unser Scanvest-Rot ziemlich gut gefallen hat… 😉
  • Beste Sprachverständlichkeit
    Waren Sie schon mal in einer Wichtelwerkstatt? Wir können Ihnen sagen – da ist es ganz schön laut! Wie gut, dass unsere Sprechstellen mit Active-Noise-Cancelling und automatischer Lautstärkeanpassung ausgestattet sind.
  • Hochverfügbare Systeme
    Stellen Sie sich vor, die Kommunikationsanlage fällt genau in dem Moment aus, in dem
    A) das Mehl in der Keksbäckerei knapp wird
    B) die leuchtende Nase von Rudolf dem Rentier flackert
    C) die Schlitten-Startrampe von Schnee befreit werden muss
    Weihnachten wäre ernsthaft in Gefahr! So weit kommt es mit unseren Systemen gar nicht – dank IP-Technologie und Redundanzkonzepten ist Kommunikation bei uns hochverfügbar.
  • Flexible Endgeräte
    Ihnen ist vermutlich klar, dass im Weihnachtsstern-Hochofen eine andere Sprechstelle benötigt wird als in der riesigen Tannenbaum-Schonung oder der höchstwichtigen Wichtel-Leitstelle. Vom Chefbüro des „Mann in Rot“ ganz zu schweigen… Wir bieten für jeden Einsatzzweck das passende Endgerät – von EX-geschützten Industriesprechstellen über intelligente IP-Lautsprecher bis zu multifunktionalen Leitstandterminals. In Ausnahmefällen auch in Rot…
  • Skalierbare Lösungen
    Wie Sie wissen, werden wir von Jahr zu Jahr mehr Menschen auf diesem Planeten – also braucht’s auch mehr Geschenke. Wenn der Weihnachtsmann seine Produktionsstätten vergrößert, wachsen unsere Systeme ganz einfach mit.
  • Normkonforme Ausführung
    Sind Normen eins ihrer Lieblingsthemen? Da haben Sie mit dem Weihnachtsmann etwas gemeinsam. Und mit uns auch, denn unsere Systeme sind überwiegend auf normative Vorgaben ausgerichtet. Wir waren sogar eine der ersten Firmen, die sich mit der Weihnachtsnorm EN-W2020-12 beschäftigt hat. Die kennen Sie nicht? Dann aber schnell hier entlang!

Zur Abwechslung durfte der Weihnachtsmann sich mal was wünschen

Last but not least hat es den Weihnachtsmann gefreut, dass wir ihm aufmerksam zugehört und seine Wünsche erfüllt haben. Eine wie er sagte „erfreuliche Abwechslung“, denn sonst wäre er ja immer derjenige, der zuhören und Wünsche erfüllen müsste.

So ein Feedback freut uns natürlich besonders. Jetzt hoffen wir auf viele Geschenke, weil wir so „artig“ waren… 😉

Wir suchen Verstärkung für unser Team!