Türen von überall aus öffnen: Zenitel Integration mit Microsoft Teams

Zenitel Integration mit Microsoft Teams

Stellen Sie sich vor, Sie könnten einen Ruf über die Intercom-Sprechanlage mit Ihrem Microsoft Teams-Konto annehmen, egal wo Sie sind. Die intelligenten Kommunikationslösungen von Zenitel lassen sich genau zu diesem Zweck mit Microsoft Teams integrieren – eine einfache und komfortable Lösung für Sie.

Was ist durch die Integration von Microsoft Teams möglich?

  • Eingehende Anrufe
    • Nehmen Sie eingehende Intercom-Rufe in Microsoft Teams an.
  • Mehrere Geräte
    • Nehmen Sie Rufe auf Ihrem Microsoft Teams Client auf PC und mobilen Geräten an.
  • Tür öffnen
    • Öffnen Sie Türen per Tastendruck aus Ihrem Microsoft Teams-Konto heraus.
  • Paralleles Rufsignal
    • Mehrere Personen können eingehende Rufe entgegennehmen. Der Ruf wird an denjenigen weitergeleitet, der zuerst antwortet.
  • Sequenzielles Rufsignal
    • Der Ruf wird an einen anderen User weitergeleitet, wenn der ursprünglich angewählte User nicht antwortet.

Integration durch AudioCodes Mediant 800 SBC

Mitarbeiter in Leitstellen und Zentralen können viel Zeit und Aufwand sparen, indem sie Rufe über Microsoft Teams empfangen und ausführen. Zenitel verwendet AudioCodes Mediant 800 SBC (Session Border Controller), um diese Integration zu verbinden und zu unterstützen.

Der AudioCodes Mediant 800 Enterprise Session Border Controller (E-SBC) und das Media Gateway bieten eine komplette Verbindungslösung für kleine bis mittlere Unternehmen. Mit der Unterstützung von bis zu 124 Sprachkanälen in einer 1U-Plattform bietet der Mediant 800 vielseitige Konnektivität zwischen TDM- und VoIP-Netzwerken.

Weitere Informationen

Laden Sie sich unsere Kurzübersicht zur Teams-Integration herunter.
Oder sehen Sie sich den Originalbeitrag bei Zenitel an (Englisch).
Sie finden zudem ein informatives Video auf YouTube.

Wir suchen Verstärkung für unser Team!